Der Vampir


In der Nacht gefangen
Um den Schlaf gebracht
Muss ich um mein Leben bangen
Der Tod über mich wacht
Doch bin ich zum Krieger geboren
Bis ans Ende der Tage
Meine Seele verloren
In einer gefährlichen Lage
Einsamkeit die mich umschließt
Ich bin ein Kind der Nacht
Das die Strahlen des Mondes genießt
Der leuchtet in seiner ganzen Pracht
In reines Blut getränkt
Um Lykaner zu finden
Die Rache die mich lenkt
Um dein Schicksal an meines zu binden
Ich komme, sehe und siege
Es geht um mehr, es geht um Macht
Nicht mein Blut in dem ich liege
Es ist der letzte der am besten lacht!


<<< Zurück zur Auswahl